Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Toter Fahrradfahrer auf Autobahn in Luxemburg gefunden - Mitteilung der Polizei Luxemburg

Trier/Potaschberg/Luxemburg (ots) - Fahrradfahrer tot aufgefunden, Fremdverschulden nicht ausgeschlossen, Zeugenaufruf!

Auf dem CR142 zwischen Flaxweiler und Potaschberg ist ein Fahrradfahrer im Strassengraben tot aufgefunden worden. Der Mann, 39 Jahre alt, wohnhaft in Wecker, fuhr gegen 20.45 Uhr in Beyern Richtung Potaschberg los. Er fuhr regelmässig dieselbe Strecke. Gegen 01.00 Uhr wurde er von seiner Familie als vermisst gemeldet nachdem er nicht zuhause eintraf. Er konnte gegen 3.30 Uhr tot von der Polizei aufgefunden werden.

Die Unfallursache ist noch unklar. Fremdverschulden wird nicht ausgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Untersuchung seitens des Mess- und Erkennungsdienstes der Polizei an. Eine Autopsie des toten Fahrradfahrers wurde beantragt.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizei Grevenmacher/Lux (Tel.: 00352/4997-7500) weitergeben.

Die Strecke CR142 wurde zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: