Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: SoKo B 422 klärt Identität der verstorbenen Fahrzeuginsassin

Trier/Kordel (ots) - Bei der Toten, die nach einem Fahrzeugbrand am 23. August an der B 422 zwischen Trier-Ehrang und Kordel, aus dem total ausgebrannten Mazda geborgen wurde, handelt es sich nach den Feststellungen der Gerichtsmedizin eindeutig um die 39-jährige Fahrzeughalterin.

Aufgrund der weiteren Ermittlungen der SoKo B 422, die zu Klärung der Todesumstände bei der Kriminaldirektion Trier eingerichtet wurde, gehen die Staatsanwaltschaft Trier und die Polizei derzeit nicht von einem Gewaltverbrechen aus.

Die Ermittler konnten bisher keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen.

Die Ermittlungen der Sonderkommission sind derweil noch nicht abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: