Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Drei Autos durch Feuer beschädigt

Das Foto zeigt den Brandort

Trier (ots) - Durch ein Feuer wurden drei PKWs und eine Garagenanlage in der Nacht zu Montag, 15. August, im Busental zum Teil schwer beschädigt.

Gegen 1.20 Uhr hatte ein Anwohner der Straße "Im Busental" das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war das Feuer in einem PKW ausgebrochen, der in einer der Garagen der Garagenanlage stand. Das Garagentor war nicht verschlossen. Dieser Kleinwagen brannte völlig aus. Ein vor dieser Garage geparkter PKW wurde stark beschädigt. Von der Garage griff das Feuer auf die daneben liegende Garage über, in der ein dritter PKW beschädigt wurde. Insgesamt dürfte ein Schaden von etwa 50.000 Euro entstanden sein. Brandermittler der Trierer Kripo werden den Brandort heute untersuchen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen werden wegen Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: