Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Hund fällt Frau an

Ludwigshafen (ots) - Eine 67-Jährige wurde am Montag (19.6.2017) von einem Hund im Gesicht gebissen. Die Frau war gegen 18 Uhr mit ihrem Fahrrad auf einem Feldweg an der Rheinstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit spazierte ein 54-Jähriger mit seinem Hund auf demselben Weg. Als die 67-Jährige mit ihrer Fahrradklingel klingelte, um an dem Mann vorbeizukommen, erschrak der Hund. Er konnte sich von seinem Herrchen losreißen, sprang die Radfahrerin an und biss ihr in die Wange. Hierbei wurde die Frau leicht verletzt. Gegen den Hundehalter wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: