Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Überfall auf 68-Jährigen

Ludwigshafen (ots) - Ein 68-Jähriger wurde am Montag (19.6.2017) von einen unbekannten Mann überfallen. Der Ludwigshafener war gegen 20.10 Uhr in einem Treppenhaus eines Einkaufscenters in der Yorckstraße unterwegs, als er von einem Mann angesprochen wurde, ob er Bargeld dabei hätte. Als der 68-Jährige dies verneinte, stieß der Unbekannte ihn die Treppen herunter und stahl 120 Euro Bargeld von ihm. Der 68-Jährige wurde durch die Tathandlung verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Täter konnte unerkannt fliehen.

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen Mann im Alter von 18 bis 20 Jahren gehandelt haben. Er war zwischen 1,70 m und 1,80 m groß und hatte schwarze Haare.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: