Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Das kam uns "spanisch" vor

Ludwigshafen (ots) - Am Samstagmorgen meldete sich ein Anrufer telefonisch bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 und teilte mit, dass er soeben einen Einbruch in seinen Mietwagen festgestellt habe. Obwohl sich der Anrufer laut eigenen Angaben auf Ibiza im Urlaub befand, wünschte er eine Anzeigenaufnahme durch Beamte der Ludwigshafener Inspektion, da dies die einzige Polizeidienststelle sei, die er kenne. Auch wenn sich auf der Dienststelle mehrere Freiwillige fanden, konnte leider keine günstige Flugverbindung nach Spanien gefunden werden. Eine Anzeigenaufnahme vor Ort konnte daher nicht durchgeführt werden. Der Urlauber wurde an seine Hotelrezeption verwiesen, um dort die Kontaktdaten der örtlichen Polizei zu erfragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: