Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: LKW-Fahrer übersieht PKW im "toten Winkel"

Ludwigshafen (ots) - Ein 33-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem Gespann am 15.09.2016 gegen 10:30 Uhr, die B37 von der Pylonbrücke kommend in Richtung A650. In Höhe der Bruchwiesenstraße wechselte er vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen. Hierbei übersah er den parallel neben ihm fahrenden PKW und stieß mit diesem zusammen. Der PKW wurde durch den Zusammenstoß vor den LKW gedreht und angeschoben. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.000 Euro. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: