Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall auf der Konrad-Adenauer-Brücke

Unfall Konrad Adenauer Brücke

Ludwigshafen (ots) - Heute Morgen, am 12.07.2016, gegen 09.00 Uhr, fuhr ein 56-jähriger LKW Fahrer und ein 40-jähriger Autofahrer nebeneinander auf der Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Ludwigshafen. Als der LKW Fahrer zum Spurwechsel ansetzte, berührten die beiden Fahrzeuge sich und das Auto des 40-Jährigen drehte sich um 90 Grad bevor es zum Stehen kam. An dem Auto wurde die komplette Fahrerseite eingedrückt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Am LKW entstand nur geringer Schaden. Verletzt wurde niemand. Die Verkehrsbeeinträchtigung dauerte etwa 20 Minuten. Die Straße konnte anschließend ohne Probleme wieder freigegeben werden. Die Straßenbahn war nicht beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: