Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Widerstand gegen Polizeibeamte

Ludwigshafen-Innenstadt (ots) - Polizeiinspektion Ludwigshafen 1

Im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten nach dem EM-Spiel Deutschland-Italien fiel ein alkoholisierter 17-jähriger Ludwigshafener mit italienischen Wurzeln durch sein aggressives Verhalten an der Straßenbahnhaltestelle des Berliner Platzes auf und wurde deshalb durch Beamte der Inspektion 1 einer Personenkontrolle unterzogen. Da er dabei auf Passanten losgehen wollte, wurde er in Gewahrsam genommen. Hierbei beleidigte er die Beamten und leistete Widerstand, wodurch ein Beamter leicht verletzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: