Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Exhibitionist zum zweiten Mal aktiv

Ludwigshafen-Oggersheim (ots) - Am Mittwoch, den 29.06.2016, gegen 17:30 Uhr befand sich eine 45-jährige Ludwigshafenerin beim Spazierengehen im Maudacher Bruch, in der Nähe der Speyerer Straße in Ludwigshafen. Dabei lief sie an einem Mann vorbei, der mit dem Rücken an einem Brückengeländer lehnte und dabei onanierte. Der Täter sei etwa 40 Jahre alt gewesen, 1,75 Meter groß, von schlanker/sportlicher Figur, habe dunkle kurze Haare und ein insgesamt gepflegtes Erscheinungsbild. Bereits am Montag, den 27.06.2016, um 10:15 Uhr ging eine Passantin im Maudacher Bruch an einer Parkbank vorbei, auf der ein onanierender Mann saß. Eine genaue Beschreibung dieses Mannes war nicht möglich. Wahrscheinlich ist jedoch, dass es sich bei beiden Vorfällen um denselben Täter handelt.

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: