Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Gerolsheim - Brand eines Wohnhauses am Karfreitag

Ludwigshafen (ots) - Bewohner bemerkten am Karfreitag, gegen 13:45 Uhr, Brandgeruch in den Anwesen Hintergasse 4 und 5. Sie alarmierten die Feuerwehr, die mit 76 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen aus den umliegenden Gemeinden anrückte. Beim deren Eintreffen stand der Dachstuhl der beiden Haushälften bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das Hinterhaus konnte verhindert werden. Eine 78jährige Bewohnerin und ein 79jähriger Bewohner wurden leicht verletzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 300.000 Euro.

Folgen Sie dem Polizeipräsidium Rheinpfalz auf twitter.com/PP_Rheinpfalz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: