Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Einbruchsversuch

Birkenheide (ots) - Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr wurde versucht in ein Einfamilienhaus im Bruchweg in Birkenheide einzubrechen. Die unbekannten Täter versuchten ein Seitenfenster aufzuhebeln. Vermutlich wurden sie hierbei durch einen Nachbarn gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Schaden in Höhe von ca. EUR1000,-. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Leider muss mit Beginn der "dunklen Jahreszeit" auch dieses Jahr mit vermehrten Einbrüchen gerechnet werden. Daher beachten Sie folgende Tipps der Polizei, um sich vor einem Einbruch zu schützen:

   -Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei 
kurzer Abwesenheit. -Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, 
wechseln Sie umgehend den  Schließzylinder aus. -Auch wenn Sie Haus 
und Wohnung nur kurz verlassen: Ziehen Sie nicht nur die Tür ins 
Schloss, sondern schließen Sie immer, am besten zweifach, ab. 
-Deponieren Sie Ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals außerhalb 
Ihrer  Räume: Ein Einbrecher kennt jedes Versteck! -Rollläden sollten
zur Nachtzeit geschlossen werden. Achten Sie darauf dass Ihre 
Rollläden gegen Hochschieben gesichert sind. -Gekippte Fenster können
von Einbrechern leicht geöffnet werden. 

Weitere Tipps wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal

Telefon: 06233-313-0
pifrankenthal@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: