Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verdächtige Klebestreifen an Eingangstor

Twitter

Frankenthal (ots) - Verdächtige Klebestreifen bemerkten die Eigentümer eines Anwesens in der Wormser Straße am 19.08.2016 gegen 14:30 Uhr. Über den Spalt des Eingangstores war ein Tesastreifen durch bislang unbekannte Personen geklebt worden. Weiterhin habe der Eigentümer seinen Angaben nach kurz zuvor einen verdächtigen Anruf auf seinem Mobiltelefon erhalten, bei welchem er nach seinem Namen gefragt und nach Namensnennung das Gespräch beendet wurde. Auf Grund der polizeilichen Öffentlichkeitsarbeit zu dem Phänomen des Klebestreifentricks war der Mitteiler entsprechend sensibilisiert und meldete den Vorfall der Polizei. Leider war der Klebestreifen bereits entfernt worden, so dass eine Spurensicherung nicht mehr möglich war.

Bemerken Sie verdächtige Klebestreifen oder andere Kennzeichnungen an Ihrem Haus oder ihrer Wohnung, so lassen Sie diese bitte unberührt, verständigen die Polizei und ermöglichen so eine qualifizierte Spurensicherung.

Wir wollen, dass Sie sicher leben - Ihre Polizei Frankenthal

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313 103 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: