Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Bei Spritztour ohne Führerschein alkoholisiert Unfall verursacht

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Bei Spritztour ohne Führerschein alkoholisiert Unfall verursacht
.

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Am 28.07.2016, gegen 01:45 Uhr fuhr eine 42- jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw in der Theodor-Heuss- Straße gegen einen geparkten Ford Puma und verursachte Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 42- Jährige unter Alkoholeinfluss (1,02 Promille) stand und zudem keine Fahrerlaubnis besitzt. Ihr musste eine Blutprobe entnommen werden. Die Fahrerin gab an, dass sie unbemerkt den Schlüssel eines Bekannten an sich nahm, um eine Spritztour zu machen. Ihr droht nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: