Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Fahrt unter Drogeneinfluss endet auf Sportplatz:

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Fahrt unter Drogeneinfluss endet auf Sportplatz:
.

Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Zeugen meldeten am 19.07.2016 gegen 15:00 Uhr einen verunfallten Pkw auf dem umzäunten Sportgelände am Binnendamm in Bobenheim-Roxheim. Vor Ort konnte der 59-jährige Fahrzeugführer leicht verletzt in seinem stark beschädigten Pkw vorgefunden werden. Die Unfallermittlungen ergaben, dass der Fahrzeugführer mit seinem Pkw den Binnendamm befuhr und aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam, einen Zaun durchbrach und auf dem Sportplatz zum Stehen kam. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC und Ecstasy. Dem 59-Jährigen wurde daher eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Vanessa Reinhard

Telefon: 06233-313-203
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: