Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Unfall an Zebrastreifen

Speyer (ots) - *, den 27.06.2016, 16.05 Uhr* Eine 13- jährige Radfahrerin wollte am Zebrastreifen in der Spaldinger Straße in Höhe des Bussardweges die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie von dem PKW eines 20- jährigen Mannes erfasst, der die Spaldinger Straße in Richtung Otterstadt fuhr. Das Mädchen fiel bei dem Zusammenstoß zu Boden und wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro. Die Ermittlungen laufen gegen beide Unfallbeteiligte, da die Radfahrerin keinen Vorrang an dem Zebrastreifen genießt und der PKW- Fahrer seinen besonderen Sorgfaltspflichten an einen Fußgängerüberweg nicht nachgekommen sein dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: