Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neustadt - Polizei, Feuerwehr und Notarzt im Einsatz - Renault Twingo verliert gegen LKW

POL-PDNW: Neustadt - Polizei, Feuerwehr und Notarzt im Einsatz - Renault Twingo verliert gegen LKW
28042017

Neustadt/Weinstraße (ots) - Eine 29-jährige Frau fuhr heute um 15:45 Uhr mit ihrem Renault Twingo von der Branchweilerhofstraße ostauswärts. An der Kreuzung zur K20/Branchweilerhofstraße/Nachtweide, missachtete sie die Vorfahrt des 56-jährigen LKW Fahrers, welcher gerade aus Richtung des Firmengeländes seines in de Nähe befindlichen Firmgeländes gefahren kam. Ergebnis: Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der LKW-Fahrer in die Fahrerseite der PKW-Fahrerin fuhr und den PKW zudem noch einige Meter weiter schob. Aufgrund des Zusammenstoßes wurde die Unfallverursacherin in ihrem PKW eingeklemmt und musste durch die FFW NW unter Einsatz schweren Gerätes aus dem PKW herausgeschnitten werden. Anschließend wurde sie mit Verdacht eines Polytraumas in das KH Hetzelstift verbracht. Der Sachschaden wird auf mindestens 5000.- Euro geschätzt. Der Einmündungsbereich war für ca- eine Stunde blockiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: