Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Neustadt/W. - Wohnungsbrand in Seniorenresidenz

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 28.07.2016, gegen 01:15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Haardter Straße, Seniorenresidenz GDA Wohnstift, gerufen. Im 6. Obergeschoss stellten die Einsatzkräfte starken Rauch fest. Ursächlich hierfür war, dass in einer Einzimmerwohnung ein Feuer ausbrach und das darin befindliche Mobiliar in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Bewohnerin konnte sich aufgrund des Alarmtons des Brandmelders rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war schnell Herr der Lage und konnte den Brand löschen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte eine auf das Bett gefallene Halogen-Stehlampe den Brand entfacht haben. Vorsorglich wurden alle anderen Bewohner des Stockwerks evakuiert. Durch das schnelle Handeln eines Mitarbeiters der Seniorenresidenz wurde kein Bewohner verletzt. Nach Beendigung der Löscharbeiten konnten alle Bewohner dieses Stockwerks wieder in ihre Zimmer zurückkehren. Die Feuerwehr Neustadt war mit 45 Einsatzkräften vor Ort, unterstützt durch 12 Mitarbeiter des DRK und Kräften der Polizei. Nach ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden bei ca. 10.000,- Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: