Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Medieninfo der PI Haßloch

Haßloch (ots) - (Haßloch) Wiederholte Diebstähle in Einkaufsmarkt Am 01.07.2016, gegen 12:10 Uhr, entwendete(n) unbekannte(r) Täter, innerhalb eines Einkaufsmarktes in der Hans-Böckler Straße, die Geldbörse einer Kundin aus deren Handtasche, welche im Einkaufswagen abgelegt war. In der Zeit zwischen 15:00 und 15:30 Uhr kam es dort zu einem weiteren Diebstahl. In diesem Fall wurde einem Kunden dessen "Bauchtasche" entwendet, welche er auf seinem gefüllten Einkaufswagen abgelegt hatte. In der entwendeten Geldbörse sowie Bauchtasche befanden sich jeweils ein geringer Bargeldbetrag, diverse persönlichen Dokumente sowie Scheck-/Kreditkarten der Geschädigten.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin , dass persönlichen Wertgegenstände niemals in einem Einkaufswagen oder an sonstigen Stellen abgelegt werden sollen, da solche Gelegenheiten von Tätern gezielt für Diebstähle abgewartet und ausgenutzt werden!

(Haßloch) Verkehrsunfall mit Sachschaden Am 01.07.2016, gegen 15:30 Uhr, übersah ein 35-jähriger Fahrer, welcher mit seinem PKW die Westrandstraße in Richtung Süden befuhr, beim Linksabbiegen in den Burgweg, den Vorrang einer entgegenkommenden 46-jährigen PKW-Fahrerin. Die Frau musste ausweichen, so dass sie von der Fahrbahn abkam und dort aufgestellte Verkehrszeichen beschädigte. Sie blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500,- Euro.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter Tel. 06324/9330, Fax 06324/933120 oder per email: pihassloch@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: