Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Sonder-Pressemitteilung vom 18.03.2017 "Hoch die Hände, Wochenende!"

POL-PDLD: Sonder-Pressemitteilung vom 18.03.2017
"Hoch die Hände, Wochenende!"
Unfallörtlichkeit Marienring Landau

Landau (ots) - ... oder eher "Hoch die Gläser" war wohl das Motto einer 31-jährigen Peugeot-Fahrerin aus Landau, die in der Nacht von Freitag auf Samstag im Marienring in Landau einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 30.000- EUR verursachte. Die Frau wollte vom Ostring in den Marienring abbiegen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte in zwei geparkte Fahrzeuge. Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Alkoholgeruch feststellen, ein Atemalkoholtest ergab einen stolzen Wert von 2,8 Promille. Der 31-jährigen Fahrerin wurde der Führerschein entzogen und sie wurde strafrechtlich beanzeigt. Glücklicherweise blieb sie bei dem Verkehrsunfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: