Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 20-jähriger prallt gegen Baum

Baumunfall

Offenbach (ots) - 08. Februar 2017, 20.50 Uhr Am Mittwochabend kam es auf der Landstraße zwischen Essingen und Offenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Rund 1 km vor Offenbach kam ein 20 jähriger Ford-Focus-Fahrer auf gerader Strecke nach rechts auf den Grünstreifen. Er lenkte dagegen und wurde nach links von der Fahrbahn geschleudert. Sein Fahrzeug drehte sich und er prallte seitlich mit der Beifahrerseite gegen einen Baum (siehe Bild). Dabei wurde er schwer verletzt. Er musste durch die Feuerwehr Offenbach aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Nach einer Erstversorgung wurde er in ein Landauer Krankenhaus gebracht. Später wurde er aufgrund seiner Kopfverletzung in die BGU nach Ludwigshafen verlegt. Der junge Mann kam von einem Trainingsspiel und hatte noch das Trikot an. Die Unfallursache ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: