Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Einbruchsversuch mit Vorschlaghammer

Landau (ots) - 08. Februar 2017, 22.20 Uhr Mit Brachialgewalt wollten vier dunkel gekleidete Personen in ein Wohnhaus am Kugelfang einbrechen. Mit einem Vorschlaghammer schlugen sie das Wohnzimmerfenster ein. Durch den Krach wurde das Ehepaar geweckt und rief laut nach der Polizei. Auch die akustische Alarmanlage wurde ausgelöst, so dass die Einbrecher von ihrer weiteren Tat absahen und flüchteten. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass die Täter ihr Fahrzeug an der Autobahn abgestellt hatten und zu Fuß über die Leitplanke an das Tatobjekt gelangten. Hinweise über ein verdächtiges Fahrzeug in diesem Bereich nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: