Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Mofafahrer übersehen

Landau (ots) - 22.09.2016, 13 Uhr Eine 18 jährige Frau wollte mit ihrem Alfa Romeo von der Wellbachstraße die Horstraße überqueren. Auf der Horststraße staute sich der Verkehr in beiden Richtungen. Den Kreuzungsbereich ließen die Autofahrer frei. Dies nutzte die Fahrerin des Alfa Romeos um in die Batschkastraße zu fahren. Sie übersah jedoch einen 16 jährigen Mofafahrer, der den rechten Radweg in Richtung Queichheim benutzte und durch die auf der Straße stehenden Autos verdeckt wurde. Es kam zum Anstoß, wobei der Mofafahrer Prellungen am Körper erlitt, die eine Einweisung in das Krankenhaus notwendig machte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: