Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

POL-PDLD: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer
VU PKW mit Krad

Wörth am Rhein (ots) - Wörth; Am 16.09.2016 befuhr um 05:55 Uhr ein Motorradfahrer die K15 vom Langenberg in Richtung Schaidt. Zu gleicher Zeit befuhr ein 38-jähriger PKW Fahrer die Strecke in entgegengesetzter Richtung. Nach der Minfelder Kreuzung setzte der PKW Fahrer zum Überholen eines Fahrzeuges an. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden 40-jährigen Kradfahrer. Durch den Aufprall wurde die Seitenverkleidung des PKW abgerissen. Der Kradfahrer überschlug sich mehrfach und kam an einem Baum zum Liegen. Er wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die K15 für den Verkehr voll gesperrt. Zeugen die den Unfallhergang mitbekommen haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: