Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Motorrollerfahrer schwer verletzt

Lingenfeld (ots) - Am Dienstag kam es gegen 07.20 Uhr zu einem Unfall in Folge dessen der Motorrollerfahrer verletzt wurde. Ein 58 Jahre alter Autofahrer wollte von der Germersheimer- in die Jahnstraße abbiegen. Hierbei nahm er dem Zweiradfahrer den Vorrang, so dass dieser stark abbremsen musste und stürzte. Er wurde an der Schulter schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand ein Sachschaden von 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: