Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Radfahrer in Hainfeld. Zeugenaufruf der Polizei Edenkoben, Telefon 06323 9550

Edenkoben (ots) - Am Sonntag, den 28.08.2016, gegen 19.10 Uhr, kam es nach dem Abschluss des Erlebnistages Deutsche Weinstraße, zu einem Verkehrsunfall in Hainfeld, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 80 Jährige Mann aus Baden-Baden befuhr mit seinem Fahrrad die Weinstraße in Hainfeld und kollidierte in der Ortsmitte aus bislang ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Pkw. Hierbei stürzte der Radfahrer und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die BGU Unfallklinik Ludwigshafen geflogen. Nach den ersten Ermittlungen zu Folge, haben Unfallzeugen die Unfallstelle vor dem Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei wieder verlassen. Augenzeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können werden daher dringend gebeten, sich bei der Polizei Edenkoben, Telefon 06323 9550 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323 9550
piedenkoben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: