Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Volltrunken Fahrzeug in Graben manövriert

Gommersheim (ots) - Wirtschaftsweg, 30.07.2016, 22:34 Uhr Ein 62-jähriger Fahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße manövrierte seinen PKW unter. Die eingesetzte Streife konnte den PKW ausfindig machen, jedoch fehlte vom Fahrer jede Spur. Der konnte nach einer kurzen Absuche der Umgebung in einer Sackgasse schlafend vorgefunden werden. Er gab an, dass er sein Fahrzeug bei einem Wendemanöver in einen Graben gefahren hätte. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung konnte kein Atemalkoholtest durchgeführt werden. Der PKW-Fahrer wurde zur Polizeiinspektion Edenkoben verbracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323 - 9550
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: