Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unglücksfall 22.07.2016, 20:54 Uhr, Wörth, Bahnhaltestelle Mozartstraße

Wörth am Rhein (ots) - Zur genannten Zeit hielt sich ein 18-jähriger Mann aus Wörth tanzend auf den Gleisen an der Haltestelle Mozartstraße in Wörth auf. Das Herannahen der Bahn hörte der junge Mann möglicherweise aufgrund Musikhörens nicht. Er wurde trotz Vollbremsung der Regionalbahn erfasst und verstarb noch an der Unglücksstelle. Im Laufe des Einsatzes kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die Bahnstrecke war für im Rahmen der Einsatzbewältigung gesperrt und konnte gegen 23:30 Uhr wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271/92210
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: