Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Mit PKW unsanft im Wingert gelandet

Landau, 08.07.2016, 20.45 Uhr (ots) - Ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Landau befuhr mit seinem PKW die Hainbachstraße in Landau in Richtung L512. Dort kam er auf der neben dem Kreisel verlaufenden Abbiegespur von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der PKW des jungen Fahrers überschlug sich, beschädigte 5 Weinbergzeilen und blieb mit wirtschaftlichem Totalschaden im Wingert liegen. Der Fahrer wurde mit leichten Schürfwunden ins Krankenhaus verbracht. Geschädigte Winzer melden sich bitte bei der Polizei unter 06341-287-0 oder via E-Mail unter pilandau@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: