Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Auf Landstraße überschlagen

Offenbach (ots) - 06.07.2016, 17.13 Uhr Am Mittwochabend befuhr ein 44 jähriger Mann in seinem Seat die Landstraße zwischen Herxheim und Offenbach. Nachdem ein Reifen geplatzt war, verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam auf den Grünstreifen. Durch eine Gegenlenkung kam er ins Schleudern und überschlug sich seitlich. Der Pkw blieb schließlich auf der Gegenspur auf dem Dach liegen. Hinzukommende Verkehrsteilnehmer befreiten den Fahrer aus seiner misslichen Lage. Eine anwesende Frau leistete vorbildlich Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Mit Hals- und Kopfverletzungen kam der Fahrer ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: