Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Im Fahrzeug eingeklemmt

Landau (ots) - 03.06.2016, 01.40 Uhr In der Nacht zum Sonntag kam es an der Schänzelkreuzung zu einem folgenschweren Unfall, bei dem die Unfallverursacherin, eine 19 jährige, in ihrem Peugeot eingeklemmt wurde. Sie wurde durch die Feuerwehr befreit. Die Frau, die die Vorfahrt missachtete, wurde bei dem Zusammenstoß mit Prellungen am Körper in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Auch in dem anderen Fahrzeug, einem Audi wurde ein Fahrzeuginsasse leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: