Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Aus Seniorenheim abgängige Frau durch Angehörige geortet

L 543 zw. Insheim und Herxheim (ots) - 05.03.2016, 17:06. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde auf der L 543 zwischen Herxheim und Insheim eine ältere Frau auf der Fahrbahn gemeldet, welche zu Fuß unterwegs sei. Er habe die verwirrt wirkende Frau in sein Fahrzeug gesetzt. Etwa zeitglich mit der Funkstreife trafen Angehörige der älteren Dame bei dem Mitteiler ein. Es wurde festgestellt, dass es sich bei der 80-jährigen um eine Bewohnerin eines Seniorenheims in Herxheim handelte, welche sich bereits des Öfteren zu Fuß vom Heim entfernt hatte. Aus diesem Grund trug die Frau auch einen GPS-Sender bei sich und konnte somit durch die Angehörigen geortet werden. Die Frau wurde durch die Angehörigen wieder ins Seniorenheim verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Landau
Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: