Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Schmorbrand in Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern (ots) - Zu einem Kabelbrand rückte die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern am gestrigen Freitag, den 15.09.2017, gegen 08:30 Uhr, in die Friedenstraße aus. Eine Zeugin teilte mit, dass es zu einer starken Rauchentwicklung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses gekommen sei. Die mit mehreren Einsatzkräften anrückende Feuerwehr stellte dabei fest, dass es in einem Raum der Wohnung zu einem Schmorbrand von Kabeln hinter einem Lichtschalter kam. Die 80-jährige Wohnungsinhaberin konnte von den Wehrmännern wohlbehalten in ihrer Wohnung angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: