Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Ohne Helm und ohne Führerschein mit Motorrad unterwegs

KL-Hohenecken (ots) -

Weil er keinen Helm trug und am Motorrad kein amtliches Kennzeichen 
angebracht war, hat eine Polizeistreife am Montagnachmittag in der 
Burgherrenstraße einen Motorradfahrer gestoppt und einer Kontrolle 
unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrer 
nicht im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis für ein Motorrad ist.

Wie der 26-Jährige angab, hatte er das Motorrad erst vergangene Woche
gekauft und wollte "nur eine Probefahrt" machen.

Gegen den jungen Mann wird nun wegen Verstoßes gegen das 
Pflichtversicherungsgesetz (Fehlen des Kennzeichens) und wegen 
Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Zudem wurde eine 
Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt, weil der Biker ohne Helm 
gefahren war. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: