Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrradfahrer mit 2,25 Promille on tour

Katzweiler (ots) -

Wegen seiner ausgeprägten Schlangenlinien hat ein Radfahrer am späten
Sonntagabend in Katzweiler die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife 
auf sich gezogen. Die Beamten konnten den Radler gegen 23.15 Uhr in 
der Hauptstraße stoppen und einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Während der Kontrolle rochen die beiden Streifenbeamten deutlich die 
Alkoholfahne des 29-jährigen Mannes. Ein Alcotest ergab schließlich 
einen Wert von 2,25 Promille.
Der Radler wurde daraufhin zwecks gerichtsverwertbarer Blutprobe mit 
zur Dienststelle genommen. Ein Bereitschaftsarzt "zapfte" ihm das 
Blut ab.

Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr 
ermittelt. Die Fahrt mit dem Fahrrad unter Alkoholeinfluss hat auch 
Konsequenzen für den Führerschein des Mannes. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: