Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Illegal Strom besorgt

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei ermittelt gegen einen 61-jährigen Mann aus dem westlichen Stadtgebiet, weil er sich auf illegale Art und Weise Strom besorgt hat. Durch einen Zeugen wurde bekannt, dass von der Wohnung des 61-Jährigen mehrere Verlängerungskabel in die gegenüber liegenden - zur Zeit leer stehenden - Räumlichkeiten verlegt sind. Die hinzu gerufene Streife hat die vorgefundene Situation dokumentiert und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: