Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall: Radfahrerin leicht verletzt

Kaiserslautern (ots) - Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin ist es am Dienstagmorgen in der Mannheimer Straße gekommen.

Eine 54-jährige Autofahrerin wollte gegen 7:30 Uhr vom Innenhof ihres Hauses in die Mannheimer Straße einfahren. Sie übersah die von rechts kommende 58-jährige Radfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß. Die 58-Jährige verletzte sich an ihrem Ellenbogen. Da die Radfahrerin den Radweg in nicht zulässiger Richtung benutzte, warf die Polizei beiden Frauen einen verkehrsrechtlichen Verstoß vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: