Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Kaiserslautern (ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto kam es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 37 zwischen Kaiserslautern und Hochspeyer. Der Unfallverursacher wollte auf den Parkplatz Ruheforst abbiegen, übersah hierbei jedoch den auf dem Radweg entgegenkommenden Fahrradfahrer. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: