Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrsunfall in Folge einer Einsatzfahrt

Weilerbach (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 367 in Fahrtrichtung Kaiserslautern kam es am frühen Mittwochabend, als eine Frau ungebremst auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auffuhr. Ein Feuerwehrfahrzeug mit Sondersignalen war auf derselben Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs zu einem Einsatz. Die Fahrzeugführer auf beiden Spuren bremsten ihre Autos ab ab und fuhren an die Seite. Eine Autofahrerin bemerkte dies jedoch zu spät und krachte ungebremst auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf. Die L 367 war für etwa eine Stunde gesperrt. Alle Unfallbeteiligten wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurden. Die Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: