Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Nach Einbruchversuch: Komplizen weiterhin flüchtig

Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach (ots) - Nach dem versuchten Einbruchdiebstahl in eine Gaststätte in der Reichswaldstraße am frühen Montagmorgen (wir berichteten), laufen die polizeilichen Ermittlungen auf Hochtouren.

Der Festgenommene, ein 28-jähriger Niederländer, befindet sich zurzeit im Polizeigewahrsam. Seine beiden Komplizen sind weiterhin auf der Flucht. Die Staatsanwaltschaft Zweibrücken beabsichtigt deshalb gegen den Mann Haftbefehl zu beantragen. Er macht zur Tat bislang keine Angaben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: