Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Diebstahl eines Waffenschranks samt Waffen - Zeugen gesucht!

Schopp (Kreis Kaiserslautern) (ots) - "Gewichtige Beute" haben Einbrecher am Wochenende in einem Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Schopp gemacht. Sie drangen zwischen 18 Uhr am Samstag, dem 20.8. und 13 Uhr am Sonntag, dem 21.8. in das Wohnhaus ein und entwendeten gleich einen ganzen Waffenschrank. Im Schrank befanden sich mehrere historische Waffen und Munition. Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von zwei oder mehr Tätern ausgegangen.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe: Wer hat im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges in der Straße beobachtet? Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen, den Tätern und/oder einem eventuellen (Transport-)Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: