Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Stark alkoholisiert nach Verkehrsunfall geflüchtet

Kaiserslautern (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde von mehreren Zeugen ein augenscheinlich betrunkener Fahrzeugführer auf einem Parkdeck in der Zollamtstraße gemeldet. Dieser war bis zum Eintreffen der Polizeistreife bereits beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Pkw gefahren und hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Dennoch konnte er einer Kontrolle unterzogen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 24-jährige Fahrer wurde auf die Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Da er keinen Führerschein vorweisen konnte, werden diesbezüglich weitere Ermittlungen geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: