Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Biker bei Unfall verletzt

Hochspeyer/Kreis Kaiserslautern (ots) - Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 48 verletzt worden - nach Auskunft des Notarztes dürfte er sich eine Beinfraktur zugezogen haben. Der aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stammende Biker war gegen 17.15 Uhr mit seiner Maschine in Richtung Johanniskreuz unterwegs, als ein 69 Jahre alter Autofahrer aus einem Waldweg auf die Bundesstraße einbog. Nach der Kollision mit dem Heck des Opels stürzte der Motorradfahrer. Der hinzu gerufene Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Seine Maschine musste abgeschleppt werden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: