Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Rund 200 Gramm Amphetamin sichergestellt

Kaiserslautern (ots) - Rund 200 Gramm Amphetamin haben Drogenfahnder am Montag in der Wohnung einer 50-jährigen Frau im westlichen Stadtgebiet sichergestellt. Die Beamten waren im Rahmen von Ermittlungen auf die mutmaßliche Dealerin aufmerksam geworden. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung fanden die Beamten rund 200 Gramm Amphetamin in drei Einheiten. Daneben stellten sie eine geringe Menge Marihuana, eine Feinwaage sowie Verpackungsmaterial sicher. Während der Durchsuchung gab der 29 Jahre alte Sohn der Frau, dass das Amphetamin ihm gehöre. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: