Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen

Kaiserslautern (ots) - Mehrere Strafanzeigen kommen auf einen 22-jährigen Mann zu, den die Polizei Ende der vergangenen Woche im Stadtgebiet kontrolliert hat. Ein Streifenteam traf den aus dem Landkreis stammenden jungen Fahrer am Freitagnachmittag auf einem Parkplatz in der Pariser Straße an. Bei der Überprüfung der Personalien erfuhren die Beamten, dass der Führerschein des Mannes eingezogen und der 22-Jährige bereits als Konsument von Drogen in Erscheinung getreten ist. Bei der anschließenden Durchsuchung des Wagens stießen die Ermittler auf ein Schnupfröhrchen sowie weitere Gegenstände zum Konsum von Drogen mit Anhaftungen. Daneben fanden sie eine Schreckschusspistole. Nachdem ein Drogenschnelltest positiv auf Amphetamin reagiert hatte, musste der 22-Jährige mit zur Dienststelle kommen und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: