Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Vier Kellerverschläge aufgebrochen

Kaiserslautern (ots) - Unbekannte haben am frühen Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Konrad-Adenauer-Straße vier Kellerverschläge aufgebrochen. Die Täter öffneten die vier Parzellen gewaltsam und rissen sich verschiedene Gegenstände unter den Nagel - unter anderem eine Kaffeemaschine und eine Bohrmaschine. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2250 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: