Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Bei Unfallaufnahme Alkohol festgestellt

Kaiserslautern (ots) - Ein 37 Jahre alter Autofahrer, der am Samstagnachmittag in der Konrad-Adenauer-Straße an einem Unfall beteiligt war, stand unter Alkoholeinfluss. Der aus dem Landkreis stammende Audi-Fahrer war gegen 13 Uhr auf der L 389 von Otterberg kommend in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel Corsa einer 46-jährigen Frau, die vom Straßenrand anfuhr. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 37-Jährige alkoholisiert war. Er war mit einer Blutentnahme einverstanden und musste mit zur Dienststelle kommen. Seinen Führerschein zogen die Polizisten ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: