Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Einbruch in Fleischmarkt Täter erbeuten 3 Tonnen Fleischwaren in Wert von 40000 Euro

Offenbach-Hundheim (ots) - ~Unbekannte Täter dringen am frühen Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr in die Geschäftsräume eines Fleischmarktes in Offenbach-Hundheim ein und entwenden große Mengen an tiefgekühltem und in Vakuum verpacktem Fleisch. Größenteils handelte es sich dabei um Rindfleisch. Die Einbrecher schlugen ein Fenster ein und gelangten so in das Gebäude. Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Talstraße zur Tatzeit erbittet die Polizei in Lauterecken unter der Tel.-Nr. 06382/911-0.~

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: