Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A63/Göllheim, Sicherungsplombe an Sattelzug durchtrennt

Ladung

Göllheim (ots) - Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag 21. Juni, 17 Uhr und Mittwochmorgen, 22.Juni, 6 Uhr an einem Sattelzug aus Portugal die Sicherungsplomben am Heck des Aufliegers durchtrennt. Das Fahrzeug war mit 1297 neuen Reifen beladen. Vermutlich sollten Teile der Ladung entwendet werden. Es blieb jedoch beim Versuch eines Diebstahls, da die Täter offensichtlich bei der Tatausführung gestört wurden. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06 31 / 35 34-0 mit der Polizeiautobahnstation Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: