Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Dörrmoschel - LKW umgekippt

verunglückter LKW

Kaiserslautern (ots) - Am 22.06.2016 gegen 12.50 Uhr musste ein 31-jähriger LKW-Fahrer aus Fischbach auf der Landesstraße 386 vor Dörrmoschel einem schwarzen PKW ausweichen, der ihm auf seiner Fahrspur entgegen kam. Hierdurch geriet der LKW auf den unbefestigten Fahrbahnrand und kippte schließlich nach rechts in den Straßengraben. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Am LKW entstand ein Sachschaden von ca. 15000 Euro. Die Landesstraße 386 musste während der Bergungsarbeiten für vier Stunden gesperrt werden.

Die Polizei Rockenhausen bitte Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06361-9170 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: